Blog Single

  • Doogle
  • 8 April, 2016
  • HTML, CSS, Photoshop
  • joomexp.com

Schnittmuskel

Das aus Karlsruhe stammende Label Schnittmuskel besticht durch bedingungslosen Individualismus, der keinen Raum für Massenproduktion lässt. Die neuen Designs entstehen dabei durch die Erschaffung einer imaginären, postapokalyptischen Welt.

„Einer düsteren Parallelwelt, die längst vergessen hat, was sie einmal war oder was sie schlussendlich zerstört hat. Lebensfeindlich, aber nie ohne Hoffnung.“

Inspiriert durch ihren eigenen Werdegang als Maskenbildnerin und Kostümplastikerin verwirklicht sich Denise Müller seit 2016 den Traum des eigenen Modelabels. Die Kollektionen werden ausschließlich von Hand und in Deutschland gefertigt. Die einzelnen Kleidungsstücke sind mehrschichtig tragbar und zeichnen sich durch ungewöhnliche Strukturen und zweckentfremdete Materialien aus.